WARADUR XE

Produktinformationen

(Montanglycolwachs pharmazeutisch)

Artikel: 1008

Parameter Limit Unit Method
Relative Dichte (20°C) 1,01 - 1,03 DAB 2.2.N1
Tropfpunkt 79 - 85 °C Ph. Eur. 2.2.17
Säurezahl 15 - 20 KOH mg/g DAB
Peroxidzahl max. 5,0 meq O2/kg DAB
Verseifungszahl 130 - 160 KOH mg/g DAB
Freies Ethylenglykol max. 0,3 % GC, DAB
Chrom (lll) max. 10 ppm Ph. Eur. 2.2.23 II
Asche max. 0,3 g/100g Ph. Eur. 2.4.16
Aussehen der Lösung max. 20 *) Jodfarbzahl (Lange)
Eigenschaften DAB
Mikrobiologische Untersuchung:
Gesamtkeimzahl < 10 KBE/g Ph. Eur. 2.6.12
Hefen < 10 KBE/g Ph. Eur. 2.6.12
Pilze < 10 KBE/g Ph. Eur. 2.6.12
Enterobacteriaceae negativ Ph. Eur. 2.6.13
Pseudomonas aeroginosa negativ Ph. Eur. 2.6.13
Staphylococcus aureus negativ Ph. Eur. 2.6.13
Korngrößenverteilung **) AA 3.2.1.525 intern
max. 125 µm min. 85,00 %
max. 250 µm min. 95,00 %
max. 500 µm 95,00 - 100,00 %
INCI Glycol Montanate
CAS 73138-45-1
EINECS 277-291-8
CoS /TSE
Zolltarif Nr. 3404 90 00

WARADUR XE ist ein bewährter Naturstoff für die Drageepolitur. Der Rohstoff sind Pflanzenwachse aus der Braunkohle. Das Produkt ist chemisch stabil, die Mindesthaltbarkeit beträgt 5 Jahre. *) Das Limit des Parameters "Farbe" ist heller als die Farbvergleichslösung "G4" des DAB Parameters "Aussehen der Lösung". **) Angaben zur Korngrößenverteilung sind rein informativ und nicht Bestandteil der Lieferspezifikation.

H. Erhard Wagner GmbH | Auf dem Pasch 18 | D-28717 Bremen | Phone +49-421-69360-0 | Fax +49-421-69360-15