PhytoVital-Ingwer

Produktinformationen

wasserloeslicher Extrakt aus Ingwerwurzeln

Artikel: 1200

Parameter Limit Unit Method
Aussehen klar
Farbe gelblich
Trockengehalt min. 3,5 %
pH 4,5 - 6,5
Mischbarkeit mit Wasser klar mischbar

Konserviert mit Ethanol (enthaelt keine Glykole)

INCI CAS EINECS Anteil%
Zingiber Officinale Root Extract 84696-15-1 283-634-2 20-40
Aqua 7732-18-5 231-791-2 50-70
Alcohol denat. 64-17-5 200-578-6 10-24
INCI
CAS
EINECS
CoS /TSE
Zolltarif Nr. 1302 19 70

PhytoVital - Ingwer wird aus den ungeschaelten Ingwerwurzeln (Zingiber officinalis) gewonnen. Die Schilfpflanze Zingiber officinalis bildet lange Laubsprossen aus und waechst bis zu einem Meter hoch. Erntezeit ist der Herbst, in dem die Pflanze ihre Blaetter verliert und der Wurzelstock geerntet wird. Die genaue Herkunft der Ingwerstaude ist unbekannt. Sicher ist jedoch, dass sie in China schon vor 3000 Jahren bekannt war und eine der traditionsreichsten Heilpflanzen ist. Ingwer wird als Arzneipflanze in der Chinesischen Pharmakopoee aufgefuehrt. Ingwer ist gut erforscht. Sein therapeutischer Nutzen ist vor allem dem aetherischen Oel und den Scharfstoffen zu verdanken. Schaerfe und anregende Eigenschaften basieren groesstenteils auf dem Gingerol. Noch schaerfer und reizender als die Substanzen in frischen Rhizomen sind die Shogaole, die sich bilden, wenn die Pflanze eintrocknet. Weiterhin wurden im Ingwer Harze und Aminosaeuren nachgewiesen. Das aetherische Oel (Zingiberol) gehoert ebenso wie die Kamilleninhaltsstoffe Bisabolol und Chamazulen zu den Sequiterpenverbindungen, deren positive Wirkung vielfach dokumentiert wurde. Extrakte aus Ingwerwurzeln sollen aufgrund ihres Gehaltes an Polysacchariden und Aminosaeuren feuchtigkeitsregulierend und durchblutungsanregend wirken. PhytoVital - Ingwer kann in biologischen Hautpflegeprodukten nach dem Baden, als Zusatz fuer Cooling-Produkte sowie fuer belebende Gesichtswaesser und Deo-Praeparate eingesetzt werden. Fuer die Gewinnung von PhytoVital - Ingwer werden die ungeschaelten Ingwerwurzeln in einem spezifischen Verfahren in waessrige Loesung gebracht, wobei die wasserloeslichen Inhaltsstoffe der Pflanzenteile schonend extrahiert werden. Anschliessend werden die Pflanzenteile sowie vorhandene Schleimstoffe in einem Filtrierverfahren von dem Extrakt getrennt. Der so gewonnene Rohextrakt kann auf Wunsch mit zusaetzlichen Wirkstoffen angereichert werden. Abschliessend wird durch die Zugabe von Alkohol die Konservierung des Extraktes erreicht. PhytoVital - Ingwer enthaelt keine synthetischen Konservierungsmittel. Ein eventuell auftretender Niederschlag liegt in der Natur dieses Produktes und hat keinen negativen Einfluss. In dunklen und verschlossenen Behaeltern ist PhytoVital - Ingwer bei kuehler Lagerung mindestens ein Jahr haltbar. Reference: Hagers Handbuch, Bd 4(1992) / Schneider, Prof.Dr.G.,Arzneidrogen (1990) / Schneebeli-Graf,R. Nutz- und Heilpflanzen Chinas (1992) / A.Chevallier, Die Enzyklopaedie der Heilpflanzen, BLV (1996) / H.A. Hoppe, Taschenbuch der Drogenkunde, W. de Gruyter, Berlin (1981) / M. Pahlow, Das grosse Buch der Heilpflanzen, Graefe & Unze, Muenchen (1885) / W. Karrer, Konstitution und Vorkommen der org. Pflanzenstoffe, Birkhaeuser, Basel (1958) / R.M Suozzi, Dizionare delle erbe medicinali (1995)/ H. Braun, D. Frohne, Heilpflanzenlexikon, G. Fischer, Stuttgart (1994) / L. Bremness, Herbs, Eyewittness Handbook, DK Publishing, New York (1994).

Bitte einloggen / registrieren Sie sich um weitere Dokumente zu laden.

Sicherheitsdatenblatt

H. Erhard Wagner GmbH | Auf dem Pasch 18 | D-28717 Bremen | Phone +49-421-69360-0 | Fax +49-421-69360-15